Luminex Technologie

Prinzip der Luminex Technologie:

Grundlage der Luminex-Technologie sind mikrokopisch kleine Polystyrolpartikel, sogenannte Mikrosphären oder Beads, die als Festphase für biochemische Nachweisreaktionen dienen.

Derzeit sind 100 verschiedene Bead-Typen verfügbar, die sich in ihrem Fluoreszenzfarbton unterscheiden. Die verschiedenen Bead-Typen können jeweils mit unterschiedlichen Nachweisreagenzien beladen werden (z.B. Proteine, Oligonukleotide). Durch Kombination von unterschiedlichen Beads in einem Testansatz können gleichzeitig bis zu 100 verschiedenene Nachweisreaktionen in einem sehr geringen Probenvolumen durchgeführt werden. Durch die grosse Flexibilität der Multiplexen Bead-Arrays sind grundsätzlich alle denkbaren Parameter messbar, die durch eine spezifische Interaktion zweier definierter biochemischer Verbindungen nachweisbar sind:

 Luminex_assay

 

Die Detektion der gebundenen Analyten:

Der spezifische Nachweis der Bindung der Analyten an die Beads erfolgt über ein Detektionsmolekül (Konjugat), das eine hohe Affinität zum Analyten besitzt. Das Konjugat ist mit einem Fluoreszenzfarbstoff gekoppelt, dessen spektraler Bereich sich von denen der Beadfarbstoffe unterscheidet. Auf diese Weise können die Klassifizierung der Beads und die Quantifizierung des Analyten nebeneinander durchgeführt werden.

Die Analyse und Auswertung der Bead-basierten Tests erfolgt mit dem Luminex-Analysesystem. Es basiert auf der Methode der Durchflusszytometrie unter Verwendung zweier unterschiedlicher Laser. Über die XY-Plattform können die Proben vollautomatisch gemessen und ausgewertet werden.

 

 

Die Vorteile der Luminex-Technologie:Luminex_Technology

  • Gleichzeitige Bestimmung von bis zu 100 verschiedenen Analyten in einer einzigen Probe bei sehr geringem Probenvolumen
  • Exakte Quantifizierung
  • Lineares Messsignal über einen Bereich von 4 Grössenordnungen
  • Hohe Sensitivität und Spezifität

 

 

Teomed bietet Ihnen: 

  • Verkauf von kompletten Luminex-Systemen
  • Service und Unterstützung
  • Testkits in den Bereichen Infektionsserologie und Autoimmunkrankheiten. S. Produktliste.
  • Reagenzien wie Kalibratoren und Kontrollen, Sheath Fluid, Filterplatten etc.

 

Das vollständige Luminex System besteht aus dem 200 Analyzer, der XY-Plattform, dem Sheath Delivery System, Xponent/IS2.3 Software, PC und Drucker

 LX200-System

 

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Auskünfte.